Zitat - Empathie und Verstehen, Wollen ist der Weg

Kommunikation

Sie finden bei uns Angebote für Workshops und Trainings zum Thema Kommunikation in der Arbeitspraxis, z. B.  im Umgang mit schwierigen Kunden, Patienten oder Bewohnern von Pflegeeinrichtungen. Zudem bieten wir Seminare zum Thema  Kommunikation im Team und am eigenen Arbeitsplatz an, mit dem Ziel der Professionalisierung,  um den Arbeitsalltag wieder mit mehr Leichtigkeit zu beleben und Stress abzubauen
Wir bieten Ihnen diese Trainings als Inhouse-Veranstaltung oder extern an und stellen Ihnen gern ein Seminar zusammen, das auf die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter zugeschnitten ist.

Hier finden Sie einige Beispiele unserer Workshop- und Seminar-Angebote:

Training: Grenzwahrung, Deeskalation und Selbstbehauptung im medizinischen und pflegerischen Alltag

Unser Angebot ist; eine Antwort auf die Zunahme an konflikthaften bis hin zu als bedrohlich empfundenen Situationen im Pflegealltag und orientiert sich an den Bedarfen der Mitarbeiter nach Selbstschutz, Sicherheit und nach größeren Handlungsspielräumen in Gefahrensituationen.
Wir schulen ihre Mitarbeiter im Wahrnehmen und Wahren der eigenen Grenzen, zeigen deeskalierende Handlungsvarianten auf und vermitteln einfache Techniken der Selbstverteidigung.
Im Fokus des Trainings stehen neben konflikthaften Situationen im Dienstalltag (Personal-Patienten/und Angehörigen-Kontakte), auch mit Unwohlsein oder Angst besetzte Situationen in öffentlichen Räumen (Arbeits- und Nachhauseweg) oder andere, von den Teilnehmenden eingebrachte, belastende Situationen.
Wir passen die Übungen an die Bedürfnisse der Teilnehmenden an und legen im Training Wert auf eine achtsame Selbstfürsorge, mit Respekt vor den Grenzen des und der Einzelnen.
Weitere Angebote als pdf: Selbstschutz, Sicherheit und Erhalt der Handlungsfähigkeit in Gefahrensituation im pflegerischen Tag- und Nachtdienst und
Kommunikationstraining und Selbstverteidigung im Arbeitsfeld des Jobcenters